Sie sind hier:

Beiratsbeschlüsse 2011

 

 
 

  Beschluss vom 01.12.11:

  • Verbleibenden Baumbestand in der Donandtstraße langfristig sichern

Durch das Parken und Manövrieren weisen in der Donandtstraße viele Bäume Schäden an Holz und Rinde auf. Das führt zu Pilz- und Schädlingsbefall. Mit der Zeit werden dadurch die Bäume zum Unfallrisiko und müssen gefällt werden. So müssen allein dieses Jahr 7 Bäume der Art Sorbus in der Straße entfernt werden und zwar vor den Haus-Nummern: 13, 53, 63, 65, 82, 28, 27 sowie hinter dem Haus Nummer 2 auf beiden Seiten die Ulmen. Wird nicht gegen gesteuert, so wird über kurz oder lang die Straße den Alleecharakter vollständig verlieren mit all den negativen Konsequenzen für das Stadtbild und die Umwelt.
Der Beirat Schwachhausen fordert das Amt für Straßen und Verkehr auf:
eine neue Parkordnung für die Donandtstraße zu entwickeln, die geeignet ist, den noch bestehenden gesunden Baumbestand zu erhalten.
Der Vorschlag soll mit dem Umweltbetrieb Bremen abgestimmt und in einer Einwohnerversammlung den Anwohnern und Anwohnerinnen vorgestellt werden.
 
 

  Beschluss vom 03.11.11:

  • Verkehrssicherheit in der Schwachhauser Heerstraße / Hollerallee erhöhen

Der Beirat Schwachhausen hat der vom Amt für Straßen und Verkehr vorgeschlagenen versuchsweisen Anordnung eines ganztägigen absoluten Haltverbots in der Schwachhauser Heerstraße in stadteinwärtiger Richtung zwischen der Einmündung der Hollerallee und der Grundstücksgrenze zwischen den Häusern 30 A und 32 (Deutsche Rentenversicherung) zugestimmt.
 
 

  Beschluss vom 22.09.11:

  • Ehemaliger Standort der International School of Bremen

Der Beirat hat einen runden Tisch (nichtständigen Ausschuss gem. § 23 Absatz 3 des Ortsgesetztes über Beiräte und Ortsämter) zur zukünftigen Nutzung des Standortes Thomas-Mann-Straße 6-8 beschlossen. Bevor die Weichen gestellt werden, sollen in engem Dialog mit unter anderem Immobilien Bremen und dem Bildungs- sowie Sozialressort die Entwicklungsmöglichkeiten und Entwicklungsnotwendigkeiten ausgelotet werden.
Der Beirat Schwachhausen hat am 22. Sept. 2011 beschlossen, eine Einwohnerversammlung zur Entwicklung des Standortes Thomas-Mann-Straße 6-8 durchzuführen.
Das Ortsamt Schwachhausen/Vahr lädt daher zu einer öffentlichen Einwohnerversammlung am Donnerstag, 13. Oktober 2011, 19:00 Uhr in die Aula der Grundschule Freiligrathstraße, Freiligrathstraße 11 ein.
 
 

  Beschlüsse vom 25.08.11:

  • Wachmannstraße soll Fahrradstraße werden

Der Beirat hat mit 11 gegen 4 Stimmen beschlossen, dass die Wachmannstraße im Bereich zwischen Schubertstraße und Schwachhauser Ring zur Fahrradstraße wird.

  • Kreuzung Wachmannstraße / Carl-Schurz-Straße

Der Beirat beschließt einstimmig, probeweise für 1/2 Jahr eine Bedarfsampel für Fußgänger und Fußgängerinnen aufzustellen.
Bei Enthaltung der SPD wurde zusätzlich die Reduzierung der Geschwindigkeit der Straßenbahn auf 30 km/h gefordert.

nach oben