Sie sind hier:

Vereine, Verbände und Initiativen In Schwachhausen

 

Schwachhausen ist ein überaus engegagierter Stadtteil mit vielen verschiedenen Vereinen und Verbänden, die Sie im Folgenden finden:

Sportvereine
Treffpunkte
Initiativen
Kleingartenvereine
Sonstige Vereine
 
 

Sportvereine

 

Allgemeiner Turn- und Sportverein Bremen 1860 e. V.
Baumschulenweg 8/10
28213 Bremen
Telefon: 21 18 60
Homepage: bremen1860.de

Bremer Tennis-Club von 1912 e. V.
Biermannstraße 3
28213 Bremen
Telefon: 223 94 71
Homepage: tc1912.de

Turn- und Sportverein Schwachhausen von 1883 e.V.
Konrad-Adenauer-Allee 86-88
28329 Bremen
Telefon: 46 25 50
Post-Anschrift: Turn- und Sportverein Schwachhausen von 1883 e.V.
Geschäftsstelle
Kirchbachstr. 189
28211 Bremen
Telefon/ Fax: 498 75 60
Homepage: tus-schwachhausen.de

Bremer Tennis-Verein von 1896 e. V.
Scharnhorststraße 75
28211 Bremen
Telefon: 23 00 96
Homepage: btv1896.de

Tennisverein Werder e. V.
Biermannstraße 1
28213 Bremen
Telefon: 21 71 61
Homepage: tv-werder.de
 

nach oben
 
 

Treffpunkte

 

AMeB Nachbarschaftstreff/ Begegnungsstätte Sparer Dank
Leitung: Ruth Fink
Biermannstraße 15
28213 Bremen
Telefon: 21 22 17
E-Mail: bgst.sparerdank@web.de
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag, 12 - 17 Uhr.
Für Gruppen und Kurse gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Verein für Blinde
Leiterin der Begegnungsstätte: Frau Kirsten Gosau
Biermannstraße 15/17
28213 Bremen
Telefon: 7 43 42
Fax: 6 99 32 64
E-Mail: kirsten.gosau@verein-fuer-blinde.de
Bürozeiten: Montag - Donnerstag, 9 - 12 Uhr.

Treffpunkt Ulrichsstraße e.V.
1. Vorsitzende: Heike Richert
Der Verein Treffpunkt Ulrichsstraße e.V. unterhält ein kleines Haus, das mit öffentlichen Mitteln auf dem Spielplatz Ulrichsstraße gebaut wurde.
Dieses dient verschiedenen Gruppen aus dem Stadtteil als Treffpunkt.
Bei Interesse an den Räumlichkeiten melden Sie sich gerne unter der Telefonnummer 01578-66 11 461 (Montag und Mittwoch, 17 – 20:30 Uhr) oder E-Mail: treffpunkt-ulrichsstrasse@t-online.de.
Homepage: Treffpunkt Ulrichsstraße e.V.

Frauenlauf.Initiative Bremen e.V. (FLIB)
(auch für Männer)
Tel. 43 74 22 23
Treffpunkt: Marcusbrunnen im Bürgerpark
Montag und Mittwoch, 18.30 Uhr

nach oben
 
 

Initiativen

 

Bahnlärminitiative Bremen (BIB)
Die Bahnlärm-Initiative Bremen engegiert sich u.a. für Lärmminderung und Lärmschutz, insbesondere im Eisenbahngüterverkehr.
Ansprechpartner: Günter Knebel
Weitere Informationen unter: keine-stadtautobahn.de

KulturKataster Schwachhausen
Kulturengagierte Menschen aus dem Stadtteil Schwachhausen bilden das Kulturkataster als Kooperationsnetzwerk.
Weitere Informationen unter: kulturkataster.de

nach oben
 
 

Kleingartenvereine

 

Harmonie e. V.
Johann-Depken-Weg 3A
28213 Bremen
Vorsitzender: Klaus Geile
Telefon: 347 90 91
E-Mail: klgv.harmonie@swbmail.de

Kornblume e.V.
Bayernweg 105
28213 Bremen
Vorsitzender: Frank Neumann
Telefon: 168 990 00
E-Mail: info@kgv-kornblume.de
Homepage: KGV Kornblume

Schwachhausen e.V.
zwischen Kulenkampffallee und H.-H.-Meier-Allee
stellv. Vorsitzender: Dieter Vogt
Schenenkampsweg 1
28213 Bremen
Telefon: 985 009 00 oder 0152-24 89 68 68
E-Mail: vorstand@kgvschwachhausen-bremen.de
Homepage: KGV Schwachhausen

Im stillen Frieden e.V.
Eichenweg 35
28211 Bremen
Vorsitzender: Klaus Ehl
Telefon: 794 15 51
E-Mail: klgvstillerfrieden@posteo.de

Gute Ernte e.V.
Rosenweg 13/ Munte
28213 Bremen
Vorsitzender: Helmut Walter
Telefon: 244 98 86
E-Mail: cyriacks.walter@t-online.de

nach oben
 
 

Sonstige Vereine

 

Bürgerparkverein
Schweizerhaus/ Bürgerpark
28209 Bremen
Parkdirektor: Tim Großmann
Telefon: 34 20 70
Hompage: buergerpark-bremen.de

Friedenstunnel - Bremen setzt ein Zeichen e. V.
Vahrer Straße 87
28309 Bremen
Telefon: 17 51 92 75
Der Rembertitunnel wurde künstlerisch umgestaltet als ein Zeichen des friedlichen Miteinanders der verschiedenen Religionen und Kulturen als Antwort auf den 11. September 2001.
Weitere Informationen unter: rembertitunnel.de

Der Elefant! e. V.
Wachmannstrasse 39
28209 Bremen
Der Elefant ist ein im Jahr 1932 erbautes ehemaliges Reichs-Kolonialdenkmal, das 1987 von Bremer Bürgerinnen und Bürgern als Anti-Kolonial-Denkmal umgewidmet wurde.
Im Mai 2008 konstituierte sich "Der Elefant" als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, das Anti-Kolonial-Denkmal kulturell zu nutzen.
Weitere Informationen unter: der-elefant-bremen.de

REFUGIO Bremen e. V.
REFUGIO ist ein psychosoziales Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folterüberlebende – ein »Schutzraum für die Seele«.
Homepage: Refugio Bremen

Die Wachmannstraße e.V.
Wachmannstraße 77
28209 Bremen
Der Verein "Die Wachmannstraße e. V." hat sich gegründet, weil Geschäftsleute und Anwohner/innen sich für ein lebendiges und offenes Miteinander im Stadtteil einsetzen wollen.
Weitere Informationen unter: diewachmannstrasse.de

Verein der Freunde des Sendesaales e. V.
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen
Telefon: 33 00 49 91
Der Verein setzt sich für den Erhalt des Sendesaals von Radio Bremen in der Bürgermeister-Spitta-Allee ein. Zweck und Aufgabe des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie die Pflege und Erhaltung von Kulturwerten, indem er sich zum Ziel setzt,

  1. den historischen Sendesaal von Radio Bremen als Ort der künstlerischen Öffentlichkeit für die Allgemeinheit zu erhalten,
  2. seine Nutzbarkeit für Konzerte und professionelle Studioproduktionen zu sichern und den Betrieb sicherzustellen,
  3. einen eventuell drohenden Abriss des Produktionskomplexes im Nordflügel des Funkhauses zu verhindern und
  4. das öffentliche Bewusstsein für die außergewöhnliche akustische und architektonische Qualität des Sendesaales und dessen Unverzichtbarkeit für das bremische Konzertleben zu schärfen.

Weitere Informationen unter: sendesaal-bremen.de

Blinden- und Sehbehindertenverein Bremen e.V.
Geschäftsführerin: Martina Reicksmann
Schwachhauser Heerstr. 266
28359 Bremen
Telefon: 24 40 16-10
Fax: 24 40 16-20
Info-Telefon: 24 40 16-15
E-Mail: info@bsvb.org

Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V.
Beratung und Gruppen in Bremen
Schwachhauser Heerstraße 63a
28211 Bremen
Termine nach Vereinbarung:
Telefon: 0421/69 66 72-0
Fax: 0421/69 66 72-99
E-Mail: info@trauerland.org
Weitere Informationen unter: Trauerland