Sie sind hier:
  • Vahr
  • Einwohner-/Anwohnerversammlungen

Bauliche Nachverdichtung in der Gartenstadt Vahr

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan 125 (VE-Plan 125) zur Errichtung von 2 Wohngebäuden in der Wilseder-Berg-Straße

Die GEWOBA AG plant, in der Wilseder-Berg-Straße zwei zusätzliche Gebäude-Ensemble ("Tarzan & Jane") zu errichten.
Die Stadtgemeinde Bremen beabsichtigt, hierfür den vorhabenbezogenen Bebauungsplan VE 125 aufzustellen.

Die öffentliche Einwohnerversammlung hierzu fand am Mittwoch, 01.02.2017, statt. Das Protokoll der Einwohnerversammlung (pdf, 97.3 KB) können Sie nachlesen, ebenso die Präsentation zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan 125 "Tarzan & Jane" (pdf, 13.6 MB).

 

Bebauungsplan 2493 (B-Plan 2493)
für ein Gebiet in Bremen-Vahr zwischen Heidmarkstraße, Bispinger Straße, Wienhauser Straße, Müdener Straße und Beneckendorffallee

Die GEWOBA AG plant, in dem genannten Quartier ihren Wohnungsbestand durch 3 neue Gebäude ("Bremer Punkt") zu ergänzen.
Die Stadtgemeinde beabsichtigt, hierfür einen neuen Bebauungsplan 2493 aufzustellen.

Die öffentliche Einwohnerversammlung hierzu fand am Mittwoch, 08.02.2017, statt. Auch hier können Sie das Protokoll der Einwohnerversammlung vom 08.02.2017 (pdf, 82.1 KB) sowie die Präsentation zum Bebauungsplan 2493 "Bremer Punkte" (pdf, 9.5 MB) nachlesen.

 
 

Kita-Neubau in der August-Bebel-Allee 176

 

Um die dringend benötigten Kinderbetreuungsplätze für die Vahr zu schaffen, ist beabsichtigt, auf dem sog. Ampelspielplatz an der August-Bebel-Allee ein Kinder- und Familienzentrum für 8 Gruppen zu errichten. Hierfür ist die Erstellung eines Bebauungsplanes (B-Plan 2475) erforderlich.

Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch zum Bebauungsplan 2475 für ein Gebiet in Bremen-Vahr zwischen August-Bebel-Allee 158 - 196 und südlich des Clubs zur Vahr Bremen lud das Ortsamt Schwachhausen/ Vahr zu einer öffentlichen Einwohnerversammlung am 05.12.2016 ein.

Hier können Sie das Protokoll der Einwohnerversammlung (pdf, 53.2 KB) vom 05.12.2016 nachlesen sowie die Präsentation zum B-Plan 2475 (pdf, 4.1 MB).

Der Beirat Vahr hat in seiner Sitzung am 19.09.2017 dem B-Plan 2475 zugestimmt, aber gleichzeitigt auch darum gebeten, nochmals zu prüfen, ob die Anzahl der Kfz-Stellplätze auf dem Grundstück erhöht werden kann.

 
 

Veränderung der Schuleinzugsgrenzen im Barbarossa-Quartier